Geschäftsführung der Gruppe & der Niederlassungen

Michael Welti

Michael Welti

MANAGING DIRECTOR SITZ ZURICH

Karriere

Michael Welti begann seine berufliche Laufbahn 1989 bei UBS in Zürich, wo er bis 1996 als Kundenberater tätig war. Anschliessend wechselte er ins Private Banking der WestLB, bevor er 1999 zu ABN AMRO Private Banking stiess. Dort war er zunächst für die angelsächsischen Kunden, dann für den deutschen Markt, danach für Mittel- und Osteuropa sowie Zentralasien zuständig. Michael Welti war Mitglied der Geschäftsleitung in der Niederlassung Zürich. Zu seinen Aufgaben gehörte auch die Leitung mehrerer Private-Banking-Teams innerhalb der Gruppe. Mit der Übernahme der ABN AMRO Schweiz durch die Schweizer Privatbank UBP 2011 wurde er Mitglied der Geschäftsleitung der UBP Zürich und leitete im Private Banking weiter die gleichen Region.
Michael Welti kam 2014 als Managing DireCtor der Niederlassung Zürich zu REYL & Cie.

Hochschulausbildung

Michael Welti besitzt einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre der Höheren Fachschule für Wirtschaft (1998) und absolvierte das Executive Management Program (2003) sowie das Advanced Executive Program der Swiss Banking School (2008).