Geschäftsführung der Gruppe & der Niederlassungen

Francesco Genovese

Francesco Genovese

Leiter Asset Management

Karriere

Francesco Genovese begann seine Karriere 1990 bei der Banque Cantonale de Genève als registrierter Fixed-Income-Händler, bevor er verschiedene Positionen im Asset Management bei Credit Suisse, CSFB und Darier Hentsch & Cie. innehatte. Er kam 2001 zu Pictet & Cie, wo er über 15 Jahre in verschiedenen leitenden Positionen tätig war, unter anderem als Leiter des institutionellen Vertriebs in Europa und im Mittlerer Osten. In dieser Funktion war er für den Aufbau von Franchises mit einer Reihe von Staatsfonds und Zentralbanken verantwortlich, insbesondere in der MENA-Region. Er kam 2018 als Leiter Asset Management zu REYL & Cie.

Hochschulausbildung

Francesco Genovese schloss sein Studium am International Finance & Commodities Institute in Genf ab ('92 ) und besitzt ein Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis für Management ('00 ).