Back

Publications

2021/03/18
Market insight mit Marco Bonaviri - Britische aktien sind zurück im ring

Trotz der weltweit noch laufenden Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie wird an den Finanzmärkten seit vielen Monaten mit einer Erholung der Weltwirtschaft gerechnet. Dieses reflationäre Umfeld ist günstig für Finanzanlagen, die am empfindlichsten auf eine synchronisierte globale Erholung, den Rohstoffzyklus und die Zinssätze reagieren. Am Aktienmarkt spiegelt sich dies in einem deutlichen Wiederaufleben des Interesses an zyklischen und Value-Aktien wider, die über ein erhebliches Aufwärtspotenzial verfügen. 

Aus dieser Perspektive hat der britische Aktienmarkt - gemessen am FTSE 100 Large Cap Index - besonders attraktive Eigenschaften: Seit dem Votum für den Brexit am 23. Juni 2016 wurde der britische Markt von internationalen Investoren vernachlässigt. Doch erleben britische Vermögenswerte seit der in letzter Minute unterzeichneten und hart verhandelten Einigung mit der EU am 24. Dezember 2020 ein starkes Comeback. Grund: Die politische Risikoprämie löst sich auf. Dies wird dadurch belegt, dass das Pfund Sterling in diesem Jahr die am schnellsten wachsende Währung in der G10 sowohl gegenüber dem US-Dollar als auch dem Euro ist.

Veröffentlichungen zu

REYL Market Insight
Anlageausblick
Der Private Banking-Markt unterliegt einem permanenten Wandel: Jedes Jahr ist ein bisschen anders als das Jahr zuvor. Die...
REYL Press release
Medienmitteilung
Die Alpian SA («Alpian»), eine von der Schweizer Bankengruppe REYL & Cie AG («REYL») gegründete, neue Anbieterin digitaler...